SPOOR Leder

SPOOR Collection ist Qualit√§tsleder von Scan-Hide, D√§nemarks letzter Gerberei. Das Leder ist zu 100 % r√ľckverfolgbar, von der Kuh bis zum fertigen Produkt. Das bedeutet, dass das Leder, das in dem von Ihnen gekauften Produkt verwendet wird, durch den gesamten Prozess vom Bauernhof √ľber die Fabrik bis zu Ihrem Esszimmerstuhl zur√ľckverfolgt werden kann.

SPOOR sorgt f√ľr vollst√§ndige Transparenz, indem es nur Rohh√§ute direkt von Schlachth√∂fen bezieht, die das Vieh direkt von den Bauern kaufen, die die Tiere aufziehen. So k√∂nnen Sie sicher sein, woher das Leder stammt.

Dar√ľber hinaus garantiert SPOOR, dass das Leder aus nordeurop√§ischen Rohh√§uten stammt, da es nur aus D√§nemark, Schweden, Finnland, Deutschland und den Niederlanden bezogen wird. Somit ist auch gew√§hrleistet, dass die Rinder unter den h√∂chsten Tierschutzstandards der Welt gelebt haben.

Wie funktioniert die SPOOR-R√ľckverfolgbarkeit?

Wenn SPOOR r√ľckverfolgbare H√§ute von den Schlachth√∂fen in seiner Gerberei in Vester Skerninge, D√§nemark, erh√§lt, wird jede Haut mit einem Hinweis auf die einzigartige Ohrmarke des Tieres versehen. Dies gew√§hrleistet die vollst√§ndige R√ľckverfolgbarkeit jedes Lederst√ľcks bis zum Tier und zum Betrieb. Diese Technologie erm√∂glicht es, die R√ľckverfolgbarkeit bis zu dem Zeitpunkt zu gew√§hrleisten, an dem das fertige Leder auf unsere St√ľhle aufgepolstert wird.

Fokus auf Nachhaltigkeit

Angesichts der zunehmenden Nachfrage nach Nachhaltigkeit seitens der Kunden, die wissen wollen, was sie kaufen, ermöglicht SPOOR eine bewusste und informierte Wahl.

Alle SPOOR-Rohh√§ute sind Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie. Das bedeutet, dass keine Tiere f√ľr ihre H√§ute geschlachtet werden. Die Rohh√§ute, die f√ľr SPOOR-Leder verwendet werden, w√§ren ein Abfallprodukt aus der Fleisch- und Milchproduktion, wurden aber stattdessen zu Leder h√∂chster Qualit√§t verarbeitet.

Wenn Sie sich f√ľr ein Produkt mit r√ľckverfolgbarem Leder entscheiden, k√∂nnen Sie auch sicher sein, dass das Leder verantwortungsvoll und transparent produziert wurde und der gesamte Prozess gut dokumentiert ist.

Tierschutz sichert gute Qualität

Die Qualität des Leders hängt von der artgerechten Tierhaltung und der handwerklichen Verarbeitung ab.

Die Reise des Leders beginnt auf dem Bauernhof. Hier ist der Respekt vor den Tieren und der Natur entscheidend f√ľr SPOOR, um das hochwertigste Leder zu produzieren und Ihnen ein sch√∂nes M√∂belst√ľck zu garantieren, das jahrelang sch√∂n bleibt. Danach ist die Qualit√§t der handwerklichen Arbeit im Schlachthof und in den Gerbereien entscheidend f√ľr die hohe Qualit√§t.

Alle SPOOR-Lieferanten erf√ľllen daher sowohl die EU-Anforderungen als auch die weltweit anerkannten F√ľnf Freiheiten (definiert vom Farm Animal Welfare Council). Die Tatsache, dass die Rinder ein gutes Leben gef√ľhrt haben - mit angemessenem Futter und Pflege, ausreichend Platz, komfortablen Einrichtungen und ohne Stacheldraht - spiegelt sich in ihren H√§uten wider.

Produkte mit SPOOR Leder